StartseiteFAQMitgliederAnmeldenTeamLogin
Im InPlay ist es jetzt 19:00 Uhr!
Mindestpostlänge: 1.000 Zeichen.
Bitte beachtet den Aufnahmestop! Klick mich
5 Jahre Black Phoenix! Happy Birthday to us!

Austausch | 
 

 Große Wiesen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Der Sprechende Hut
Verwaltung
avatar
neutral
kein Posten

Kein Quidditch

BeitragThema: Große Wiesen   Di 12 Feb 2013, 14:33

das Eingangsposting lautete :

Nach oben Nach unten
http://www.blackphoenix-rpg.com

AutorNachricht
Felix Greyback
Abschlussjahr


Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: PmG, AM

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 17:12

cf: Gewächshäuser

Dass er nicht den Babysitter für eine dahergelaufene Werwölfin spielen würde, wusste er sofort. Das konnte gleich seine Schwester übernehmen, denn sie konnte sowieso viel besser mit anderen Leuten umgehen als er. Er war nur der Schulsprecher, der immer mal sehen musste, dass alle Schüler nett zueinander waren und keiner die Regeln brach. Als seine Füße den Weg zur großen Wiese führten, sah er ein paar Mädchen. Darunter auch diese Amarie. Felix kannte sie, gewissermaßen. Vom riechen und sehen. Also entschloss er sich kurzerhand, sich dazu zu setzen.
"Hey" sagte er zu der Griffondor, als er sich mit etwas Abstand neben sie setzte. "Ich bin Felix." Nur für den Fall dass sie ihn nicht kannte. Eher unwahrscheinlich, aber es kam vor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 17:19

Amarie sah auf, als sich ein Jemand neben sie setzte. Es war ein Slytherin. Und er stellte sich mit dem Namen Felix vor.
,,Hi, ich Amarie.", antwortete sie und lächelte freundlich. Sie kannte Felix nur vom Sehen her, mehr aber auch nicht.
Nach oben Nach unten
Felix Greyback
Abschlussjahr
avatar
neutral
kein Posten

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: PmG, AM

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 17:23

Felix musterte sie ganz genau, denn er hatte schon früh gelernt, sich alle Leute genau einzuprägen, die ihm später von Vorteil sein könnten. Mit einem leichten Lächelnd blickte er ihr in die Augen.
"Und?Was hattest du eben für Unterricht? Du bist 6.Jahrgang, richtig?" Schließlich hatte er sich nicht nur um seine Slytherin, sondern auch um alle anderen Schüler zu kömmern. Da konnte es nicht schaden fast jeden beim Namen zu kennen. Schmunzelnd blickte er kurz Alicia an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 17:32

,,Ja, ich bin in der 6.Klasse. Ich hatte gerade Pflege magischer Geschöpfe." , antwortete sie und lächelte zurück.
Nach oben Nach unten
Felix Greyback
Abschlussjahr
avatar
neutral
kein Posten

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: PmG, AM

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 17:36

Bei dem Fach musste er einfach lachen. So unnötig konnte ein fache infach nicht sein.
"Das Fach ist total unnötig" murrte er und strich sich die Haare aus dem Gesicht. Unbedingt musste er aufpassen, dass er nicht zu aufreitzend war, sonst würde Emma das Mädchen töten.
"Wer pflegt denn sowas zuhause?" Flubberwürmer zu füttern war so unnötig wie sonst nichts. Lachend blickte er in den Himmel und legte sich ins Gras, um die Sonne zu genießen.
"Warum hast du so ein Fach? Konntest du das nicht abwählen?""
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 17:49

Zuerst war Ama einwenig verwundert warum Felix lachte, aber dann grinste sie einfach nur.
,,Doch konnte ich, aber ich mag das Fach gerne.", sagte die Dunkelhaarige.
,,Och es gibt immer Welche.", sagte sie.
Nach oben Nach unten
Felix Greyback
Abschlussjahr
avatar
neutral
kein Posten

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: PmG, AM

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 17:55

"Was fasziniert dich denn so an magischen Geschöpfen?" fragte Felix sie. Er hatte das Fach auch belegen müssen, aber er war nicht so erpicht, sich mit solchen Dingern herum zus chlagen, besonders wenn sie einem die Haut verätzten oder Gliedmaßen abnagten. Diese Griffindors waren wirklich komische Leute, denn keiner, den er kannte, mochte es. Die Sonne wurde immer wärmer, das gefiel dem Werwolf und als er breiter lächelte, sah man seine Tierzähne.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 18:11

,,Hihi so einiges ...Nun ja Flubberwürmer find ich jetzt auch nicht spannend oder Knallrümpfige Kröter oder anderer Viecher die einem die Haut verätzen oder ihr Futter mit der eigenen Hand verwechseln gehören jetzt auch nicht zu meinen Favoriten...aber Hippogreife oder Einhörner find ich faszinierend. ", entgegnete sie grinsend.
Sie schloss für einen kurzen Moment die graugrünen Augen und genoss die Sonne.
Unbewusst kam ihr ein isländisches Lied in den Sinn und sie sang es leise vor sich hin.



Nach oben Nach unten
Felix Greyback
Abschlussjahr
avatar
neutral
kein Posten

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: PmG, AM

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 18:24

Mit gehobenen Augenbrauen blickte er sie an und gab sonst nichts von sich. Als sie anfing zu singen, musste er innerlich leicht lachen. Sie war ein interessantes Mädchen, das musste man zugeben. Recht hatte sie auch noch, Hippogreife und EInhörner waren schon toll.
"Leider mögen mich die Tiere alle nicht" gab er zu. "Werwölfe scheinen ihnen Angst zu machen, obwohl wir sie nicht einmal angreifen." Dann lauschte er weiter und dachte nach, ob er das Lied kannte. Nein. "Was ist das für ein Lied?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 18:40

Ama hielt in ihrem Gesang inne. ,,Das Lied heißt Á Sprengisandi das ist isländisch und heißt übersetzt in der Sprengisandwüste. Es ist ein altes isländisches Lied.", antwortete sie.
Es war ihr Lieblingslied. Sie sang es immer wenn sie mit ihrem Pferd über die Eben von Island ritt.
Island.
Felix war also ein Werwolf, sie hatte eben die Tierzähne gesehen. Sie hatte das Thema in der dritten Klasse gehabt und ihr taten Werwölfe leid. Es musste schrecklich sein, sich jeden Vollmond zu verwandeln. ,, Einhörner sind leider scheue Tiere. Schade eigentlich. Aber was soll man machen. ", sagte sie.


(So hört sich das Lied an: http://www.youtube.com/watch?v=NLgY9TUxOLc)
Nach oben Nach unten
Felix Greyback
Abschlussjahr
avatar
neutral
kein Posten

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: PmG, AM

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 18:45

"Aha, Isländisch" murmelte er und rieb sich etwas die Augen. "Interessant. Du bist Isländerin, oder wie?" Wäre doch total toll, dann hätte man wirklich einen kunterbunten Mischmasch aus aller möglichen Länder. Iren, Russen, Schotten. Alles war toll, wenn man denn ein wenig tolerant war.
"Einhörner mögen doch sowieso keine Männer" meinte er letztlich grinsend. Jedenfalls kannte er keinen Mann, der sich jemals einem Einhorn auf mehr als 10 Metern hatte nähern können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 18:51

,,Ja, ich bin aus Island. Der Insel aus Eis und Feuer. Ich bin dort aufgewachsen, bis wir nach Eastborn gezogen sind. ", erzählte sie.
,,Ja, das stimmt .", sagte sie als Felix meinte das Einhörner sowieso keine Männer leiden konnten.
Nach oben Nach unten
Felix Greyback
Abschlussjahr
avatar
neutral
kein Posten

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: PmG, AM

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 18:59

"Stimmt es, dass das Wasser in der Nähe der Vulkane so warm ist, dass man so im Winter drin baden kann?" Interesse flackerte in Felix Augen auf und er setzte sich wieder auf. Ein Mal war er in seinem leben nach Island gegangen, aber das nicht zum Spaß. Er und sein Vater hatten ein Plappermaul ausschalten müssen. Nicht für den dunklen Lord, sondern für einen privaten Auftraggeber, dessen Namen er nicht einmal kannte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 19:15

,,Ja, die heißen Quellen. Darin ist es wirklich sehr warm.", erzählte Ama.
,,Es gibt auch Geysire, heiße Quellen aus den kochend heiße Wasserfontänen hervorschießen. Die Wasserfälle sind wunderschön und die Landschaft selbst ist..einfach unbeschreiblich."
Am schönsten war es wenn sie zusammen mit ihrem besten Freund Kári (ausgesprochen Kauri) durch die rauen Ebenen von Island ritt.
Nach oben Nach unten
Felix Greyback
Abschlussjahr
avatar
neutral
kein Posten

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: PmG, AM

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 19:50

"Ich würde gerne mal wieder nach Island. Allein wegen den Quellen. Da könnte ich mir auch die Geysire ansehen" meinte er leise und blickte sich um, beobachtete aufmerksam die anderen Schüler, von denen er gelegentlich einige Blicke bemerkte, die er gut kannte. Aber er sagte nichts dazu und wandte sich wieder seiner Gesprächspartnerin zu.
" Gibt es in Island keine Zauberschule?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 20:03

Amarie lächelte und dachte an Island. ,,Ist man einmal dort gewesen, vergisst man es nicht so schnell und es lässt einen nicht los.", bestätigte sie lächelnd.
,,Doch es gibt in Island eine Zaubererschule, aber meine Eltern haben mich bis ich elf Jahre alt war in eine Muggelschule geschickt. Und als ich elf wurde sind wir bereits nach Eastborn gezogen und ich hab hier meinen Brief bekommen.", erklärte sie.

Bei dem Gedanken an Island seufzte sie innerlich und sie strich gedankenverloren über ihr Notizbuch. Sie klappte es auf und ein kleines Bild kam zum Vorschein. Es zeigte sie und ihr Pferd Vinur (ausgesprochen: Vinür) und ihren besten Freund Kári ebenfalls auf einem Pferd sitzend, das den Namen Asa trug.
Das Bild bewegte sich die Foto-Amarie und der Foto-Kári lachten über ein vergangenen Witz.
Ama strich über das Foto. Wie sehr sie sich doch nach ihrer Heimat sehnte.
Nach oben Nach unten
Felix Greyback
Abschlussjahr
avatar
neutral
kein Posten

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: PmG, AM

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 20:08

"Na wenn es denn so ist" meinte er und sah hinauf zum Schloss, wo er eine weiße Eule sehen konnte, die auf sie zugeflogen kam. Das war die Eule, die sein Vater seiner Schwester geschenkt hatte, damit sie ihn jederzeit kontaktieren konnte, ohne eine Schuleule benutzen zu müssen.
"Vielleicht gehen wir ja mal zusammen nach Island" meinte der Werwolf lachend und nahmd er Eule den Brief ab, in dem mit weit geschwungenen Schrift seine Schwester etwas von dem Werwolfsmädchen erzählte, auf das sie aufpassen sollte.
"Diese kleine...Ohw..." murrte er und ließ sich genervt nach hinten fallen. "Kann das Mädchen denn nichts ohne mich?" Damit stand er ruckartig auf und blickte das Mädchen nochmal an.
"Ich muss meiner Schwester helfen" sagte er und faltete den Brief, um ihn in die Tasche zu stecken.
"Wir sehen uns sicher noch wieder." Damit drehte er sich um und eilte in Richtung Schloss davon.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   So 19 Mai 2013, 20:19

Ama stimmte in Felix Lachen mit ein. ,,Ja, vielleicht!", sagte sie lachend.
,,Kein Ding, man sieht sich.", sagte sie und lehnte sich entspannt gegen den Baum.
Nach oben Nach unten
Aiden Abercrombie
6. Jahrgang
avatar
neutral
kein Posten
Kein Quidditch

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung: AR, PmG

BeitragThema: Re: Große Wiesen   Di 21 Mai 2013, 22:04

Aiden war doch ein bisschen wütend , dass ihn sein bester Freund nicht bemerkt hatte . Doch er sagte nichts . Aufbrausend wie immer war er . Der Halbling schnaufte kurz und beobachtete ihn , wie er mit einer Gryffindor redete . Dann verschwand er . Aiden stapft ihm hinterher und warf einen bösartigen Blick richtung Gryffindor .
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   Di 21 Mai 2013, 22:32

Ama summte wieder ihr isländisches Lieblingslied vor sich hin. Dabei schrieb sie in ihrem Notizbuch ein kleines Gedicht.
,,*Ríðum, ríðum og rekum yfir sandinn,
rennur sól á bak við Arnarfell,
hér á reiki er margur óhreinn andinn,
úr því fer að skyggja á jökulsvell;"
Drottinn leiði drösulinn minn,
drjúgur verður síðasti áfanginn
.", sang die Dunkelhaarige leise vor sich hin.

(*Ride, ride, ride over the sand
the sun is setting behind Arnarfell.
Round here there are many (dirty) spirits
'cause it's getting dark on the glacier (ice)
Lord, lead my horse,
the last part of the way will be hard)
Nach oben Nach unten
Alicia Spinnet
FREI
avatar
neutral
kein Posten
Jäger

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung:

BeitragThema: Re: Große Wiesen   Di 21 Mai 2013, 22:35

Alicia grinste Felix an, als er so angestapft kam, aus dem Gespräch danach hielt sie sich aber raus, weil sie nicht direkt angsprochen wurde, und eigentlich kannte sie diesen Felix ja auch kaum. Also hörte sie einfach nur zu, und als Felix wieder ging, sagte sie kurz: "Tschüß!".
Dann lächelte sie Ama an und spielte währenddessen mit den Blumen, die ihr zu Füßen wuchsen. Oh, da war eine sehr schöne Blume! Sie pflückte sie und noch ein paar weitere hübsche Blumen und flocht einen Kranz daraus. Diesen setzte sie Ama grinsend auf und sagte: "Hier, für dich! Ist der nicht hübsch?" Sie lachte.
"Was hast du da eigentlich gerade gesungen? War das Isländisch?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   Di 21 Mai 2013, 22:47

,,Danke schön, ja sehr schöner Kranz. Kann leider nur Haare flechten, bei so was hab ich zwei linke Hände.", sagte Ama lachend.
,,Ja, das war isländisch. Das Lied hieß Á Sprengisandi , das heißt in Sprengisandur. In dem Lied geht es um den Sprengisandur, einen sehr alten Weg, der wegen seiner Wetterumschwünge und Trockenheit gefürchtet war oder immer noch ist.", erklärt Ama lachend weiter.


Nach oben Nach unten
Alicia Spinnet
FREI
avatar
neutral
kein Posten
Jäger

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung:

BeitragThema: Re: Große Wiesen   Mi 22 Mai 2013, 23:06

Sie grinst. "Aber gerne doch! Blumen flechten ist gar nicht so schwer, guck mal!" Sie macht es noch einmal, etwas langsamer diesmal. Da quiekt etwas in ihrer Tasche, sie erschrickt. Da hüpft doch wirklich ein rosa Minimuff aus ihrer Umhangtasche! Sie fängt an zu kichern. "Guck mal, ist das nicht putzig?"
Sie lächelt Ama an und holt ein paar Gummitiere aus ihrem Umhang, sie weiß ja, wie sehr Ama sie mag. "Willst du ein paar, einer meiner Onkels isst Squib un schickt mir manchmal Muggelsachen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   Mi 22 Mai 2013, 23:17

Sie sah Alicia dabei zu wie sie noch einmal begann einen Blumenkranz zu flechten.
,,Sehr gerne, ich bin verrückt nach solchen Gummitieren!", sagte Ama lachend und nahm sich einpaar Gummitiere.
,,Oh nein ist der süß.", sagte sie als sie den Minimuff sah, der aus Alicias Tasche gehüpft war.

,,Meine Schwester hat auch einen in dunkelblau. Vorher hatte sie einen in grün, aber den konnte sie nicht mit raus nehmen, da er einmal im Gras verschwunden war und wir sehr lange gebraucht haben um ihn zu finden. ", erzählt sie lächelnd, dabei versuchte sie selbst einen Kranz zu flechten.

Nach oben Nach unten
Alicia Spinnet
FREI
avatar
neutral
kein Posten
Jäger

Charakter
Blutstatus:
Fächerbelegung:

BeitragThema: Re: Große Wiesen   Mi 22 Mai 2013, 23:27

"Er ist im Gras verschwunden? Wie lustig! Naja, für deine Schwester wahrscheinlich nicht. Das hier ist auch gar nicht meiner, ich habe auch keine Ahnung, wie er in meine Tasche kommt. " Sie lächelt. Wahscheinlich hat eines der Mädchen im Schlafsaal ihn verloren oder soetwas. Dann sieht sie sich Amas Kranz aan. "Sieht doch schon toll aus, wenn du doch sagst, du kannst sowas nicht! Also, ich finde ihn schön!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar

BeitragThema: Re: Große Wiesen   Mi 22 Mai 2013, 23:36

,,Ja der Minimuff ist im Gras verschwunden.", bestätigte Ama und nickte.
Sie betrachtete ihren Kranz. ,,Danke schön. Ja ich bin in sowas eigentlich nicht so begabt, aber anscheinend ja doch.", sagte sie lächelnd.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Große Wiesen   

Nach oben Nach unten
 

Große Wiesen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Phoenix :: Roleplay :: Hogwarts - Außengelände-