StartseiteFAQMitgliederAnmeldenTeamLogin
Im InPlay ist es jetzt 15:10 Uhr!
Mindestpostlänge: 1.000 Zeichen.
Bitte beachtet den Aufnahmestop! Klick mich
5 Jahre Black Phoenix! Happy Birthday to us!
Austausch | 
 

 Hogwarts New

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sev
Gast
avatar

BeitragThema: Hogwarts New   So 10 Jun 2012, 12:43





Hogwarts - New Adventures



Alles nur Fantastische Geschichten?


Das dachte die Muggel Haru Chiaki von der Welt des Harry Potters. Doch schon kurze Zeit nach ihrem 21ten Geburtstag veränderte sich ihr ganzes Leben. Sie erfuhr das sie selbst eine Hexe war und das es die magische Welt und Hogwarts wirklich gäbe. Doch der Höhepunkt zeigte sich erst, denn sie erfuhr dass sie die Cousine von Harry Potter ist und selbst auch in jener Schicksaalshaften Nacht dabei war, die zum Tod von Lily und James Potter führte. Mit einem einzigen Besuch einer alten Bekannten wird ihr ganzes Leben aus den Fugen gerießen und sie findet sich in ihrem zwölfjährigen Körper in der Welt von Hogwarts wieder. Kaum dort angekommen hilft sie ihrem Cousin in allerlei Abenteuern und rettet gemeinsam mit Ron und Hermine, welche die besten Freunde von den beiden sind den Stein der Weisen vor Voldemorts Fängen. .







Ein ruhigereres Jahr?


Mit diesen Gedanken sah Haru ihrem zweiten Schuljahr entgegen, doch auch dieses hatte einige Turbulenzen, die schon in den Sommerferien begann. Da sie mit ihrem Alten Leben abgeschlossen hatte und ihre noch lebende Familie schützen wollte vor den fängen von Voldemort musste auch Haru mit ihrem Cousin Harry zu den Dursleys, welche eher geringe Freude dafür hegten ein weiteres Maul der Potters zu Stopfen. Doch letztendlich ließen sie es über sich ergehen. Jedoch gelangte kein einziger Brief an die beiden während sie dort waren und schuld war niemand anderes als ein Hauself namens Dobby, welcher die beiden glauben machen wollte, dass sie keine Freunde hätten. Denn er wusste das in Hogwarts schon bald eine große Gefahr lauern würde und so wollte er die beiden davor beschützten. Doch wie es nicht anders zu erwarten war hielt die beiden Potters das nicht lange auf und letztendlich gelangten sie doch nach Hogwarts mit einigen Komplikationen. Probleme über Probleme entwickelte sich für das Quartett je länger die Schule anhielt und vor allem als dann auch noch gesagt wurde das Harry der Erbe Slytherins wäre und eine Kammer des Schreckens genannt wurde. Auch das Schüler angegriffen wurden und versteinerten machte das Jahr nicht ruhiger. Haru kam dahinter was es mit der Kammer auf sich hatte und versuchte dem Schrecken in der Kammer alleine das Handwerk zu legen. Doch ihre Freunde und eine ziemlich überraschende Person half ihr dabei die Kammer wieder lebend zu verlassen. Erneut wurde Riddle zurückgeschlagen, denn niemand anderes als dieser hatte versucht mithilfe des Basilisken seine Ziele zu erreichen.






Ein turbulentes drittes Jahr...


Wieder einmal sind Harry und Haru zu den Dursleys zurückgegekehrt nach einem spannenden zweiten Schuljahr, doch Stress ist dort vorprogrammiert. Nicht nur das Haru sich leicht von Harry absondert und öfters Spaziergänge alleine unternimmt, Sie schmiedet pläne und geht oft verkleidet in die Winkelgasse nach London. Harry wundert sich über das Verhalten seiner Cousine und versucht den Grund für ihr Verhalten zu erfahren. Doch weiterhin verschwindet sie öfters am Tag über und kommt erst sehr spät zurück. Eines Abends kommt die Schwester von Onkel Vernon zu Besuch und bringt besonders Harry zur Weisglut. Sodass die beiden am Ende das Haus ziemlich fluchtartig verlassen. Mithilfe des Fahrenden Ritters erreichen sie die Winkelgasse. Kurz bevor sie von dem Ligusterweg abhauen, ist in den Nachrichten öfters eine Warnmeldung über einen verrückten Massenmörder in den Muggelnachrichten und kaum treten sie in die Welt der Zauberer, wird bekannt, dass eben dieser Mann auch in der Zaubererwelt bekannt ist. Er war im Zauberergefängniss Askaban und ist vor kurzem Ausgebrochen. Obwohl die beiden gezaubert hatten, während der Ferien, werden sie wie ein rohes Ei behandelt. Was hat dieser Umstand mit dem Zauberer und ausgebrochenen Massenmörder Sirius Black zu tun. Gemeinsam mit Harry, Ron und Hermine erlebt sie ein weiteres Abenteuer, denn plötzlich wird eben dieser sogenannte Massenmörder in der Nähe von Hogwarts gesehen. Jedoch findet das Quartett letztendlich heraus das Sirius Black nie ein Mörder oder Verräter war, denn der wahre Verräter war die ganze Zeit Peter Pettigrew.









Das Grauen...


kehrt erneut zurück. Anfangs scheint alles noch normal. Doch auch das vierte Jahr der beiden Potters beginnt mehr als turbulent. Was zu einer einfachen Abwechslung im Form eines WM Quidditchspieles gedacht ist, endet mit einem Aufruhr verursacht von Todessern. Noch dazu trifft Haru ihre große Liebe Kai Takeshi, welcher sie im Auftrag des dunklen Lords in eine Falle locken soll. Denn auch in Hogwarts treffen die beiden wieder aufeinander. Doch Kai wird mithilfe seiner gefangenen Familie dazu gezwungen und letztendlich landet Haru in der Gefangenschaft von Voldemort. Eine grausame Zeit voller Qual erwartet Haru und auch Harry hat einiges was er schaffen muss, denn ein Turnier unterschiedlicher Schulen findet auf Hogwarts statt. Doch anstatt den Sieg erhält Harry letztendlich nur den Anblick der Wiedergeburt Voldemorts und den beinahe Tod seiner Cousine Haru welche sich vor ihn wirft um ihn vor einem Fluch zu schützen.









Alles Lügen?


So beginnt das fünfte Jahr von Harry und Haru. Beide werden der Lüge bezüchtigt, weil das Ministerium davon nichts hören will und abstreitet das Voldemort zurück wäre. Doch auch etwas gutes geschieht den beiden, denn sie sollen für die Ferien ausnahmsweise mal nach Deutschland zu der Familie von Haru. Fast fünf Jahre sind vergangen, seitdem Haru ihre Eltern das letzte mal gesehen hatte und soviel war passiert. Doch auch diese Zeit wird letztendlich von Voldemort gestört und die Eltern von Haru werden schließlich auch getötet da Todesser an dem Ort auftauchen. Werden die beiden den Tod ihrer Lieben verkraften? Und wird das Ministerium endlich aufwachen und die Wahrheit akzeptieren?







Eckdaten:



    - FSK12
    spielt während Harrys fünftem Schuljahr
    Voldemort ist wiedergeboren
    Das Ministerium versucht es abzustreiten
    Harry hat eine Cousine
    - neu wiedereröffnet


zum Forum


Nach oben Nach unten
 

Hogwarts New

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Phoenix :: Zaubereiministerium :: Partnerbereich :: Unsere Partner :: Harry Potter-